Partnerschaftlich für gesunde Lebensmittel und wirtschaftlichen Erfolg

Moderne Milchviehhaltung braucht kompetente Betreuung auf Bestandsebene ebenso wie kurative Einzeltierbehandlung. Hierbei müssen auch die ständig wachsenden Anforderungen des Verbraucherschutzes und der Lebensmittelsicherheit berücksichtigt werden.

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Rindermedizin.

Auf kurativer Ebene führen wir neben einem weiten Spektrum von Einzeltierbehandlungen auch folgende Eingriffe durch:

  • Labmagenoperation
  • Operationen am Kalb (komplizierte Nabelentzündungen, Darmverschlüsse, Korrektur von Sehnenverkürzungen)
  • Operationen an der Klaue

Zu Sterilitäts- und Trächtigkeitsuntersuchungen setzen wir ein modernes Ultraschallgerät ein, mit dem eine sehr genaue Eierstocksdiagnostik sowie Trächtigkeitsergebnisse ab dem 28. Tag nach Besamung möglich sind.

Fragen der Fruchtbarkeit, Melkhygiene und andere Faktoren arbeiten wir individuell und unter Berücksichtigung der Betriebsstrukturen auf. Hierzu können unter anderem die Ergebnisse der Milchleistungsprüfung softwaregestützt herangezogen werden. Bei Fragen zur Integrierten Tierärztlichen Bestandsbetreuung (ITB) können Sie uns sehr gerne unter itb@tieraerzte-schechen.de kontaktieren.